Schleusenbereich Landgericht Kleve

Im Eingangsbereich des Landgerichts Kleve (Eingang A) werden ganztägig Sicherheitskontrollen durchgeführt. Hierbei werden sämtliche Besucher einer Personen- und Gepäckprüfung unterzogen. Dies geschieht zu Ihrer und unserer Sicherheit.

Durch die Einlasskontrollen kann es zu Verzögerungen im Eingangsbereich kommen. Berücksichtigen Sie dies bitte bei Ihrer Zeitplanung.

 

Zur Erlangung eines schnellen und reibungslosen Ablaufes weisen wir vorab auf Folgendes hin:

  • Bitte bringen Sie keine Waffen (Messer, Schusswaffen) und andere gefährliche Gegenstände mit.
  • Metallische Gegenstände (zum Beispiel Nagelscheren, Nagelfeilen, Schraubenzieher und ähnliches) werden durch einen Metalldetektor erkannt. Führen Sie deshalb nur unbedingt notwendige metallische Gegenstände mit.

Bitte beachten Sie, dass Sie vor Verlassen des Gebäudes die eventuell bei der Eingangskontrolle einbehaltenen Gegenstände wieder abholen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!